Aktuelles

Wir trauern

Mit Bestürzung und tiefster Betroffenheit haben wir die Nachricht vom plötzlichen Tod unseres Freundes Hermann Huber vernommen. Hermann hinterlässt eine große Lücke in unserer Gemeinschaft, als Vorstandsmitglied, Abteilungsleiter, IT-Profi,

Letztes Heimspiel

Am Samstag rackerten die F- und E-Jugend bei strahlendem Sonnenschein bei ihrem letzten Heimspiel der Saison.

Abteilungsmeisterschaft der Stockschützen 2024

Das APRILwetter zeigte sich zur Abteilungsmeisterschaft 2024 von seiner besten Seite, aber die Stockschützen ließen sich weder durch Starkregen noch durch Windböen vom Stockschießen abbringen! So wetteiferten am Samstag

Erfolgreicher Start ins neue…

Unsere G-Junioren feiern einen starken 2. Platz beim ersten Hallenturnier in Neumarkt Sankt Veit der U7. Herzlichen Glückwunsch!

Silvesterparty am Dorfplatz

Auch am letzten Tag in 2023 war am Glühweinstand viel los! Bereits beim Kinderfeuerwerk waren unglaublich viele Zuschauer aus Zangberg und Umgebung dabei. Auch das Feuerwerk zum Jahreswechsel wurde

Silvester-Schießen der Stockschützen

28 (!) Schützinnen und Schützen trafen sich am 31.12.23 zum traditionellen Silvester – Schießen auf den Stockbahnen am SLZ. Es war eine mords Gaudi, und für das leibliche Wohl

Glühweinstand am Dorfplatz

Am 30.12.2023 ab 17 Uhr war es wieder soweit – die Weihnachtsfeiertage liegen heuer schon wieder hinter uns und alle genießen ein Bier, Glühwein, Kinderpunsch oder heißen Aperol am

Weihnachtsfeier der Fussball-Junioren

Ein aufregender Nachmittag erwartete die Fussball-Junioren in Habersham. Von der Ehrung der D-Junioren, die es zum Meister geschafft haben, bis zu lustigen Spielen war für jeden etwas dabei. Beim

SpVgg Weihnachtsfeier

09.12.2023 19 Uhr in Bürgersaal Ein lustiger Abend erwartete die Mitglieder des SpVgg Zangberg, die den Bürgersaal gut füllten! Leider fiel der 1. Vorstand Georg Aimer krankheitsbedingt bei der

Nikolaus-Besuch bei den Stockschützen

Am 5. und 6. Dezember wurden die Stockschützen Herren und Damen von Nikolaus und Krampus besucht. Die Herren wurden natürlich gelobt, da sie eine Bahn vom Schnee befreit hatten